UV Parachute Ant
30 | 06 | 2017 Praxis | VideoText & Fotos: Fly With Us – Ciccio Conradin | Miguel Moreno 04102
30 | 06 | 2017 Praxis | Video
Text & Fotos: Fly With Us – Ciccio Conradin | Miguel Moreno 0 4102

UV Parachute Ant

Fliegenfischer konzentrieren sich bei der Köderwahl hauptsächlich auf Eintagsfliegen, Köcherfliegen und vielleicht noch Steinfliegen. Aus gutem Grund, denn die Schlüpfe dieser Insekten bieten eine spektakuläre Fischerei. Landinsekten wie Käfer und Ameisen gehen hingegen oft vergessen. Aber gerade die Ameisen, eines der zahlenmässig häufigsten Insekten dieser Welt kann für uns Fliegenfischer von grosser Bedeutung sein.


Ameisen sind eine wichtige Nahrungsquelle für Forellen und Äschen. Wenn die geflügelten Männchen und Weibchen zur Paarung ihren Bau verlassen, treten sie in riesigen Schwärmen auf. Sie sind nicht die begnadetsten Flugkünstler und landen zum Teil in grossen Mengen auf dem Wasser. Dieses Ereignis entgeht den Fischen natürlich nicht und sie vergnügen sich am reich gedeckten Tisch.

Möchtest Du weiterlesen?

Der von Dir gewünschte Artikel ist für Abonnenten kostenlos, für alle anderen kostenpflichtig. Um weiterzulesen, musst Du Dich als Abonnent anmelden oder den Artikel kaufen.

> Hier findest Du eine Anleitung, wie Du Dich als Abonnent registrierst.

0 Kommentare


Keine Kommentare (Kommentare erscheinen erst nach unserer Freigabe)


Schreibe einen Kommentar:

Anzeige
Anzeige
Zurück zur Übersicht

Das könnte Dich auch interessieren: