[Eisfischen:]</br>Die richtige Ausrüstung
25 | 01 | 2024 PraxisText: Nick Hagenbuch | Foto: André Suter 01086
25 | 01 | 2024 Praxis
Text: Nick Hagenbuch | Foto: André Suter 0 1086

Eisfischen:
Die richtige Ausrüstung

Das Eisfischen erfreut sich immer grösserer Beliebtheit, ist aber nach wie vor eine Nische in der Schweiz. Dies liegt womöglich auch am vielen Material, welches man für diese Art der Fischerei braucht. Diese Übersicht soll Dir beim Planen helfen, so dass Deinem ersten Abstecher aufs Eis nichts mehr im Weg steht.


Eisfischen erfreut sich in der Schweiz von Jahr zu Jahr grösserer Beliebtheit. Diese Art der Fischerei ist einsteigerfreundlich, denn es sind keine komplizierten Würfe mit einer Fischerrute erforderlich. Ausserdem erlaubt die geschlossene Eisdecke auch an Stellen zu fischen, die uns im Sommer vom Ufer aus nicht zugänglich sind. Hinzu kommt eine Kulisse, die egal ob bei Schneefall oder Sonne pur, einfach einzigartig ist. Wenn man nun noch das richtige Material im Gepäck hat, steht der Premiere nichts mehr im Weg.

 Wegen ihnen nehme wir Kälte und Strapazen gerne in Kauf: Namaycush aus dem Engstlensee. © Nick Hagenbuch

Wegen ihnen nehme wir Kälte und Strapazen gerne in Kauf: Namaycush aus dem Engstlensee. © Nick Hagenbuch

Möchtest Du weiterlesen?

Der von Dir gewünschte Artikel ist für Abonnenten kostenlos, für alle anderen kostenpflichtig. Um weiterzulesen, musst Du Dich als Abonnent anmelden oder den Artikel kaufen.

> Hier findest Du eine Anleitung, wie Du Dich als Abonnent registrierst.

0 Kommentare


Keine Kommentare (Kommentare erscheinen erst nach unserer Freigabe)


Schreibe einen Kommentar:

Anzeige
Anzeige
Zurück zur Übersicht

Das könnte Dich auch interessieren: