25 | 09 | 2023 SchweizInterview: Hansjörg Dietiker 25380
25 | 09 | 2023 Schweiz
Interview: Hansjörg Dietiker 2 5380

2 [kommis]


Jürg Scherrer

26 | 09 | 2023

Was würde wohl passieren, wenn die Wissenschaft durch Erhöhung der Phosphatmenge etwas an der Stellschraube „pflanzlicher Plankton“ drehen würde um so die Menge „Zooplankton“ als Futter für die Felchen zu erhöhen? Würde das als Konsequenz dann wohl auch die Biomasse „Stichlinge“ und „Quaggamuscheln“ erhöhen? Oder würde das hauptsächlich den Felchen zugute kommen, die jetzt am Verhungern sind? Die Fische im Bodensee brauchen dringend Hilfe durch die Wissenschaft.


Bieuer Ruedi

01 | 10 | 2023

Hallo, Ich habe gehört das Regenbogen Forellen kein Mindestmass am Bodensee haben weil sie kein einheimischer Fisch sei... Der Kormoran kam anfangs 1980 in die Schweiz und der darf bleiben. Im Norden Europas durftem die Eier in dieser Zeit nicht mehr getochen werden aber das muss man jetzt tun.


[writeAcomment]

Display
Display
Torna alla panoramica

[related-title]