Wie Zander wirklich ticken
01 | 06 | 2021 PraxisText & Fotos: Dr. Wolfgang Schulte 111871
01 | 06 | 2021 Praxis
Text & Fotos: Dr. Wolfgang Schulte 1 11871

Wie Zander wirklich ticken

Faktenwissen statt Rätselraten

Der Zander gibt uns immer wieder Rätsel auf. Doch verschiedene Studien brachten interessante Daten und Fakten zum Zander ans Licht. Dr. Wolfgang Schulte, Biologe und Fischer, verrät Dir, wie Zander wirklich ticken und wie Du mit diesem Wissen mehr Fische fangen kannst.


Schon vor vielen Jahren warf ich am Rheinufer meine Spinnrute aus. Am Ende des Stahlvorfachs rotierte damals nicht selten ein Spinnerblatt. So auch an jenem Abend Ende der 1990er-Jahre: Ich kurbelte einen Mepps-5-Kupfer durch die angetrübten Fluten und spürte mit einem Mal den ersehnten Ruck in der Rute. Es dauerte nicht lange und mein bis dato wahrscheinlich grösster Rheinzander kam bockend zur Wasseroberfläche. Sein Kopf war massig, der Fisch hatte gewaltige Dimensionen. Doch dann passierte das Unfassbare: Der seitlich im Maul gehakte Kapitale wälzte sich – und der Drilling schlitzte aus. Sekunden später war der Fisch auf Nimmerwiedersehen im Rhein verschwunden.

Möchtest Du weiterlesen?

Der von Dir gewünschte Artikel ist für Abonnenten kostenlos, für alle anderen kostenpflichtig. Um weiterzulesen, musst Du Dich als Abonnent anmelden oder den Artikel kaufen.

> Hier findest Du eine Anleitung, wie Du Dich als Abonnent registrierst.

1 Kommentare


19 | 06 | 2023

geil


Schreibe einen Kommentar:

Anzeige
Anzeige
Zurück zur Übersicht

Das könnte Dich auch interessieren: