[Michel Roggo:]</br>Aare – alles im Fluss
29 | 11 | 2023 ProdukteText: Hansjörg Dietiker 01701
29 | 11 | 2023 Produkte
Text: Hansjörg Dietiker 0 1701

Michel Roggo:
Aare – alles im Fluss

Seit Jahrzehnten begeistert der Freiburger Fotograf Michel Roggo unsere Leser mit aussergewöhnlichen Wasser- und Fischbildern. Rechtzeitig vor Weihnachten erscheint sein neustes Werk – einmal mehr mit unglaublich­ stimmungsvollen und eindrücklichen Unterwasserfotografien.


Vor vier Jahren zerstörte ein Kaiman Roggos Unterwasserkamera im Rio Negro. Die nächsten beiden Expeditionen in den Amazonas wurden dann vom Corona-Virus ausgebremst. Zuhause fotografierte Michel Roggo während dreier Jahre intensiv in der Aare und deren Nebengewässer. Und entdeckte dabei eine überraschend vielfältige und betörend schöne Unterwasserwelt. Seine Bilder lösten einen Auftrag des Renaturierungsfonds RenF des Kantons Bern aus. Mit Schwerpunkt renaturierte Gewässer arbeitete Roggo nun im ganzen Kanton Bern. Von kleinsten Bächlein im Oberland mit wogenden Pflanzenfeldern bis hin zu der Aare im Seeland mit dichten Unterwasserdschungeln. Mit krabbelnden Insekten, fetten Karpfen, filtrierenden Muscheln, verliebten Erdkröten und emsigen Bibern. Das Gewässersystem der Aare vereint eine unglaubliche und unerwartete Fülle an Leben. Ausdrucksstarke Bilder von Hecht, Egli, Eisvogel, Weissfischen, Krebs, Äsche, Elritze, Forelle, Wels usw. machen diesen grossartigen Bildband zu einem visuellen Lecker­bissen für Fischer. Und bald ist ja Weihnachten – ein empfehlenswertes Geschenk!


Michel Roggo
Aare – alles im Fluss

Bildband zweisprachig (Deutsch / Französisch). 
280 Seiten, 30 × 20 cm, gebunden, Hardcover, ISBN 978-3-03818-506-2, 
Weber Verlag Thun, erhältlich im Buchhandel oder im «Petri-Heil»-Shop, CHF 39.–.

 

0 Kommentare


Keine Kommentare (Kommentare erscheinen erst nach unserer Freigabe)


Schreibe einen Kommentar:

Anzeige
Anzeige
Zurück zur Übersicht

Das könnte Dich auch interessieren: