[Groppenstreamer] Zonker Sculpin
01 | 03 | 2021 PraxisText & Fotos: Simon Johannsson 04890
01 | 03 | 2021 Praxis
Text & Fotos: Simon Johannsson 0 4890

Groppenstreamer Zonker Sculpin

Seit Jahren tüftelt Simon Johannsson am Groppen-Streamer. Dabei will er den Bindeprozess vereinfachen, ohne Abstriche bei der charakteristischen Form machen zu müssen. Hier stellt er Euch seine neuste Version vor.


Groppen sind richtig bullig. Sie haben einen breiten Kopf und Thorax, der sich zum Schwanz hin stark verjüngt und sie sind nicht die besten Schwimmer. Zudem stehen sie ganz weit oben auf der Speisekarte der Forellen. Der Zonker Sculpin imitiert perfekt das Schwimmverhalten der Groppen, die eher gemütlich und leicht ungeschickt über den Gewässergrund hüpfen. Da die Hakenspitze nach oben schaut, kann dieser Streamer sehr langsam gefischt werden, ohne dass er überall stecken bleibt.

Das Bindematerial, das man dazu benötigt, ist überschaubar und die Techniken sind nicht sonderlich schwer und schnell erlernbar. So schaffst Du es bestimmt, immer den nötigen Vorrat mit Dir zu führen, denn ein grundnah geführter Streamer kann schon mal verloren gehen.

Möchtest Du weiterlesen?

Der von Dir gewünschte Artikel ist für Abonnenten kostenlos, für alle anderen kostenpflichtig. Um weiterzulesen, musst Du Dich als Abonnent anmelden oder den Artikel kaufen.

> Hier findest Du eine Anleitung, wie Du Dich als Abonnent registrierst.

0 Kommentare


Keine Kommentare (Kommentare erscheinen erst nach unserer Freigabe)


Schreibe einen Kommentar:

Anzeige
Anzeige
Zurück zur Übersicht

Das könnte Dich auch interessieren: